• Wir sind weiterhin für Sie da...
  • ✓ Durchgehend geöffnet
  • ✓ Kostenfreier Taxitransfer in unsere Klinik
  • ✓ Hohe Hygienestandards
  • Wir sind weiterhin für Sie da...
  • ✓ Durchgehend geöffnet
  • ✓ Kostenfreier Taxitransfer in unsere Klinik
  • ✓ Hohe Hygienestandards
Patientenstimmen
Feedback von zufriedenen Patienten.

Bewertungen der Lifespring-Privatklinik

Selbstverständlich ist es unseren Patienten vollkommen freigestellt, eine Bewertung über die Lifespring-Privatklinik zu veröffentlichen. Dennoch ist es vielen ein Bedürfnis, über ihren Entzug und ihre damit in Zusammenhang stehenden Erfahrungen bei uns zu berichten. 96 Prozent derjenigen, die dies bei „jameda“, „Google“ und „Klinikbewertungen.de“ tun, ziehen ein ausgesprochen positives Fazit. Grundsätzlich freuen wir uns natürlich über jedes zufriedene Feedback. Doch angesichts der vielen immer wieder sogar überschwenglichen Rückmeldungen stellt sich für uns die Frage: „Was ist von solchen Bewertungen zu halten?“ Und vor allem: Darf man dieses Thema aktiv ansprechen, ohne sich dem Vorwurf der „Selbstbeweihräucherung“ auszusetzen? – Man darf. Denn Bewertungen haben – bei aller gebotenen Vorsicht – ihren Sinn darin, anderen eine Orientierung und Entscheidungshilfe zu geben. Dies trifft auch auf Lob zu. Wichtig ist dabei nur, auch das Positive objektiv zu würdigen und alles Emotionsgeladene angemessen einzuordnen. Denn es versteht sich von selbst, dass Menschen, die nach oft langjähriger Abhängigkeit mit unserer Hilfe endlich einen Weg aus ihrer Sucht gefunden haben, eine geradezu euphorische Dankbarkeit empfinden.

Motivation2020 auf klinikbewertungen.de

Intensive Therapie in Wohlfühlatmosphäre

Nach einem Alkoholrückfall war ich 2,5 Wochen in der Lifespring Klinik. Das Therapieprogramm ist intensiv und einzigartig. Die Anzahl an Therapeuten und Ärzten ist aussergewöhnlich hoch. Auch die Frequenz an Einzelgesprächen kann man hoch gestalten. Einmalig ist, dass man verschiedene Therapeuten für Einzelgespräche wählen kann.
Das gesamte Personal in der Klinik sorgt für Wohlfühlen.
Ambiente und Küche sorgen für große Zufriedenheit.
Ich kam mit vielen neuen Impulsen und hochmotiviert wieder nach Hause und fühle mich wieder sehr wohl in meiner Haut.
Auch für Selbstzahler ist die Klinik ihr Geld wert!

Michl1974 auf klinikbewertungen.de

Beste Klinik weit und breit

Leider bin ich „klinikerprobt“ und war schon in einigen Kiniken. Geholfen wurde mir in diesen nicht.
Dann wurde mir die LIFESPRING Privatklinik empfohlen!
Was ein UNterschied!!!
Vom ersten Telefonat an hatte ich ein gutes Gefühl.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung 5 1/2 Wochen später wurde ich genauso behandelt, wie ich mir das gewünscht hatte.
VERTRAUEN ist bei solch einer Therapie mit der wichtigste Faktor für eine erfolgreiche Therapie. Dies wurde mir geschenkt, und so konnte ich auch den Therapeuten komplett Vertrauen und mich der Therapie komplett hingeben.
Alle Patienten werden mit Würde und Freundlichkeit betreut. Das „Programm“ ist bis auf einige Gruppentherapien selbst mitzugestalten, was fantastisch ist. Jeder Mensch ist anders, also verlangt nach einer individuellen Therapie. Die Bedingungen könnten nicht besser sein als in der Lifespring Klinik.
Alle Therapeuten sind Superstars auf ihrem Gebiet, ob Achtsamkeit, Kunst- Sucht-, oder Sport-Therapie.
Von der Verwaltung oder Küche, über den medizinischen Dienst bis zu den Hausdamen ist alles auf dem höchsten Niveau.
Auch die Nachsorge ist unvergleichlich. Mehrmals habe ich schon Therapeuten telefonisch oder per Videokonferenz konsultiert.
Nicht nur, dass ich die Klinik in einem sehr guten Zustand verlassen habe, ich habe dort Selbstachtung und Selbstvertrauen gelernt, so dass mich auch private, persönliche Rückschläge die sich in den Wochen danach ergeben haben, gelernt zu meistern, so dass ich sagen kann, dass die Wirkung der Therapiemaßnahmen auch nachhaltig sind.
Ich plane für den kommenden Herbst (2020) eine stationäre Intervall-Therapie, welche meinen guten Zustand nochmals festigen wird.

Vielen Dank an das ganze Lifespring Team
Ich wüsste nicht, wo ich ohne euch heute wäre!!!
Gruß
Michl

katie74 auf klinikbewertungen.de

"Refresh"-Aufenthalt: Wellness für die Seele!

Wie geplant, kam ich nach 2 Monaten, in denen ich dringende persönliche und berufliche Belange zu regeln hatte, zu einem „Refresh“-Aufenthalt: D.h. nach einer stabilen Abstinenzphase zur Vertiefung/Festigung von Stresstoleranz, Resilienz und Rückfallprohylaxe. Die 10 Tage haben in jeder Hinsicht meine Hoffnungen u. Erwartungen erfüllt; es war die reinste Seelen-Wellness! Beim gesamten Lifespring-Team möchte ich mich erneut ganz herzlich bedanken!

Ich konnte an allen Werktagen wertvolle Einzelgespräche realisieren, wieder viel lernen (u.a. zur Anspannungsregulierung,Stärkung d. Selbstwertgefühls) sowie langfristige familiäre „Trauma-Baustellen“ bearbeiten – und loslassen. Obwohl ich per se kein „Gruppen-Typ“ bin (außer beim Sport :-), konnte ich dank der Methodenvielfalt auch aus der Gruppentherapie viel mitnehmen – und dabei nicht nur bewegende, besinnliche Momente erleben, sondern auch ganz viel Spaß haben! Auch das ist so schön an der Lifespring-Klinik: bei aller Schwere d. Schicksale und Krankheiten vergeht kein Tag ohne gemeinsames befreiendes Lachen.

Die größte Herausforderung war wieder, bei täglich 3 hervorragenden Buffets plus 24/7-Snackoptionen nicht heftig zuzunehmen. 🙂 Dank d. 24/7-Fitnessraums, morgendlichem Yoga vor wunderschöner Kulisse, erstklassiger Sporttherapie und einladenden Wanderwegen nahe der Klinik klappte aber selbst das.

Es ist ein schönes und sicheres Gefühl zu wissen, dass es diesen Ort gibt und dass ich auf vielfältige Weise mit dem wundervollen Ärzte/in-, Therapeut_innen- und Schwestern-Team in Kontakt bleiben kann. Ich habe großen Respekt vor Eurer Arbeit und danke Euch nochmal ganz herzlich! Alles Gute!

Marnie12 auf klinikbewertungen.de

Sehr gute Hilfe

Ich bin eher zufaellig auf diese Klinik gestossen, aber alle meine Erwartungen wurden erfuellt, ja selbst uebertroffen. Ich war zum 1. Mal in so einem Institut. Der Gund macht mich nicht wirklich stolz (Alkohol)!
Umso mehr bin ich froh, dass ich in so „guten Haenden“ gelandet bin! Das ganze Ambiente:
Zimmer, Kueche, Housekeeping, aber vor allem die Therapeuten mit den guten Gespraechen, die Schwestern mit ihrer Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft und nicht zuletzt der Chefarzt, der einen entscheidenden „Dreh“in meinem Kopf bewirkt hat, haben ihr Bestes gegeben und mir gutgetan!
Ich kann dieses Haus nur weiter empfehlen!
Ich wuerde alle gerne wiedersehen, hoffe aber, dass es – im Positiven – das dies nicht mehr passiert! M./NL

CB auf klinikbewertungen.de

Vielen Dank an das Lifespring-Team!

Mein 3-wöchiger Aufenthalt in der Lifespring-Klinik war super! Betreut durch sehr gut ausgebildete Therapeuten mit den verschiedensten therapeutischen Ansätzen und Schwerpunkten, sehr netten und lieben Schwestern, die immer für einen da sind, ein klasse nettes Housekeeping Team sowie eine tolle Küche mit super leckerem Essen konnte ich mich 1A regenerieren und durch die intensive Gruppen- und Einzel-Therapie die Einstellung zur Droge drastisch ändern! Ich kann mich nur ganz herzlich beim ganzen Lifespring-Team bedanken! DANKE! LG von CB“

katie7 auf klinikbewertungen.de

Lifespring = Life Saver!!!!

Beste Klinik, die ich mir überhaupt vorstellen kann! Ich kam in desolatem Zustand, alkoholisiert, depressiv und verängstigt an – und ging nach knapp 3 Wochen wieder als „richtiger“ Mensch mit neuer Lebensfreude und Zuversicht. Es war der einzige Ort, der auch meine Klaustrophobie und Fluchtinstinkte überwinden und wo ich mich selbst richtig auf die Therapie einlassen konnte. Dies ist in erster Linie dem phantastischen Lifespring-Team zu verdanken! Auf allen Ebenen – Ärzte/innen, Therapeut/innen, Pflegekräfte, Admin und Hausmanagment, Küche – begegnete mir absolut herausragende fachliche Kompetenz, gepaart mit viel Empathie, menschlicher Wärme, Herzlichkeit. Auch sind alle miteinander hervorragend vernetzt und über alle Patient/innen sofort im Bilde. Das habe ich so noch nirgendwo erlebt. Die Klinikinfrastruktur, das gesamte setting mit wundervoller Landschaft drumherum, gemütliche und komfortable Einzelzimmer, Sportmöglichkeiten und eine phantastische Küche machen die Einrichtung zu einem wahren „Kur-Hotel“. Die Therapieangebote in der Gruppe waren exzellent und vielfältig und ergänzten einander. Ich hatte in 18 Tagen zusätzlich 9 Einzeltherapiestunden und 1 Angehörigengespräch zum Abschluss, was mir enorm half, mich wieder als Mensch zu fühlen und z.B. mit Schuldgefühlen besser umzugehen, sowie auch schon Traumabearbeitung und die Befreiung von schädlichen Grundannahmen aus meiner frühen Jugend in Angriff nahm. Auch der Austausch mit den überwiegend sehr angenehmen und sympathischen Mitpatient/innen trug zum Wohlgefühl und zur Gesundung bei.
Ich bin unendlich dankbar, dass es diesen Ort gibt, möchte mich noch einmal ganz herzlich beim gesamten Lifespring-Team bedanken und plane bereits mein „Refresh“ in diesem Jahr: man/frau darf nämlich OHNE Rückfall zur Festigung und Vertiefung kommen. Ich freue mich jetzt schon auf meinen „Kur-Urlaub“ dort mit weiteren Therapiesitzungen, die mir helfen, als gesunder, glücklicher und freier Mensch nachhaltig neue Weichen in meinem Leben zu stellen!

ilja auf klinikbewertungen.de

Wirksame Hilfe in allen Belangen!

Die lifespring Klinik war im wahrsten Sinn „lebensrettend“ und Leben fördernd! Ich war einerseits in der konkreten Krisensituation als Angehöriger sehr hilflos, trotz allen „professionellen Wissens“. Die Wirklichkeit der Klinik hat mich völlig überzeugt! Die umfangreiche, einfühlsame, achtsame und wertschätzende Aufnahme und weitere Betreuung der KlientInnen und die medizinischen und psychotherapeutische Hilfen waren allesamt sehr hilfreich und auch da, als sie wirklich unmittelbar gebraucht wurden! Auch das setting und die Philosophie der Klinik, die Respektierung der Privatsphäre der KlientInnen (durch Einzelzimmer und ein großes Maß an Freiwilligkeit und Unterstützung und Förderung der Eigenständigkeit) führen dazu, einen solchen Klinikaufenthalt sehr positiv wahrzunehmen, von den Betroffenen und auch von mir als engem Vertrauten und Lebenspartner. Dies sollte auch in allen Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe selbstverständlich sein! Das gesamte Personal ist sehr gut qualifiziert und kümmerte sich sehr intensiv um die Belange der KlientInnen, um sie in der Wiedererlangung ihres Selbstwertgefühls zu unterstützen, setzt sich aktiv mit Stigmatisierungen auseinander, damit eine Selbststigmatisierung der KlientInnen nicht stattfindet. Dass in dieser Klinik auch eine Reihe von niederländischen TherapeutInnen tätig sind, ist sehr hilfreich, denn ich habe in der Tat die niederländische Suchtkrankenhilfe schon vor Jahrzehnten kennen gelernt und erfahren, dass sie unser Therapielandschaft lange Zeit zu Recht ein Vorbild war! Zum Glück haben wurde hier viel gelernt von unseren niederländischen NachbarInnen! Ich denke, dass auch die Mischung von Klienten mit unterschiedlichen Suchterfahrungen eine wirksame Hilfe darstellt, um wirksame Hilfe leisten zu können. Auch das Abschlussgespräch, unter Einbeziehung von mir, war sehr hilfreich, um eine weitere Stabilisierung zu erreichen und auch die eigenen Anteile als Angehöriger einer Suchterkrankten wahrzunehmen, um Krisensituationen viel früher zu erkennen und eine Wiederholung von „Teufelskreisen“ vermeiden zu können. Ich kann die Klinik nur bestens bewerten!

DieterAusD auf klinikbewertungen.de

Zurück in ein selbst bestimmtes Leben

Mein 4 woechiger Aufenthalt hat mich in die Lage versetzt, ein Leben ohne Suchtmittel zu führen. Das gesamte Team war zu jeder Zeit über jeden Patienten bestens informiert. Ein ausgewogenes Programm, Gruppen Therapie , Einzel Therapie und Bewegung führten zu dem Ergebnis. Die Räumlichkeiten machen den Eindruck eines Hotels. Ich hatte einen sehr angenehmen, erfolgreichen Aufenthalt und bedanke mich ausdrücklich beim gesamten Team. Zur Zeit nehme ich das Angebot der Nachsorge in Anspruch.

Sven auf Klinikbewertungen.de

Ein voller Erfolg

1. Sehr familiär mit nur 21 Betten, zu meinen 3 Wochen im Dezember waren wir im Schnitt
2. Sehr gute Therapeuten und hohes Therapeuten/Patient-Verhältnis mit 6 Therapeuten
3. Individuell auf eigene Probleme zugeschnittene Therapie
4. Sehr gute Sportmöglichkeiten im Haus und in der Umgebung (laufen/Wandern)
5. Gute Zimmer und Essen, schöner, entspannender Blick ins Tal und Hügel-Gegenseite

mille49 auf klinikbewertungen.de

Sehr zu empfehlen

Aufgrund von immer wiederkehrenden Rückfällen in 2018 bin ich schlussendlich im Oktober 2018 freiwillig als Selbstzahler in die Klinik gegangen. Zunächst war ich mit der kleinen familiären Situation sehr überfordert und alle Beteiligten sowohl im Patienten als auch im Mitarbeiterstab gleichlautend mit mir. Ich brach ab.

Nach weiteren 10 Tagen kam ich zurück, da mein Partner sehr schwer krank wurde und ich den Teufel Alkoholnicht mehr akzeptieren konnte und endlich loswerden wollte mit aller Disziplin. Ich stellte mich den besonderen Therapien und ich kam täglich meinem Ziel näher. Nicht nur die Patientengespräche beim Essen und in Gruppen, auch die Einzeltherapien und auch Gespräche mit Ärzten waren dabei sehr sehr lehrreich. Hier wird einem Patienten mit Leidenschaft geholfen und dies vertraulich und mit höchster Wertschätzung. Ich nenne es cooperate identity in vollem Umfang, angefangen beim 

housekeeping Maria Olga und Elisabeth „wahnsinn“

Küche Martin und Stefan „einfach toll“

Schwestern „mega“

schlußendlich auch Emre mit Team und Melanie und und und und Ärzte Hausmeister, Sportlehrer Martin…..

Leider ist mein Partner dann während meines Aufenthaltes verstorben, das schreibe ich bewusst, denn ich habe nicht angefangen zu trinken. Dies ist mittlerweile schon mehrere Wochen her und ich bin trocken. Dank dieser Menschen in der Klinik, die mich immer, wirklich immer aufgefangen haben. Wer in der Lifespring bei sich bleibt und will, der schafft es auch. 

Mittlerweile bin ich umgezogen und habe die „Käseglocke“ nicht mehr über mir, auch den geplanten Ablauf nicht. Ich bin sehr stolz auf mich und meiner persönliche Veränderung. Die Reputation in der Gesellschaft ist wieder da, das „anerkannt sein“ und „wahr und ernst genommen werden“ fühlt sich gut an.

Ich rate jedem, der diese Zeilen liest und überlegt, in diese Klinik zu gehen, nicht zu warten und anzurufen. Nehmt Euch Zeit, arbeitet mit und seid ehrlich zu Euch und zu dem Team, dann wird und kann Euch nur geholfen werden.

Last not least bitte ich auch alle Ex-Patienten folgendem Rat zu folgen:

gebt Eure Bewertung ab und macht anderen Menschen Mut, denn diese Klinik hat es einfach verdient.

Wer bin ich wohl? Heiko aus M. 

PS: Auch die Patienten sind alle, mit ganz ganz wenigen Ausnahmen…..“mega interessant“.

Johannes Brank auf Google

Extrem gut aufgehoben

Sehr patientenfreundliche Mitarbeiter, Pflege, ärztliches Team; sehr dichtes, breitgefächertes Therapieangebot, gute Unterkunft , sehr hohe Kompetenz. Wer sich mit seinem Alkoholproblem auseinandersetzen muss, ist dort extrem gut aufgehoben.

anonym auf Klinikbewertungen.de

Rundum perfekt

Sich für eine Suchttherapie zu entscheiden ist ein mutiger Schritt und die Angebote sind zahlreich. Ich habe mich für die Privatklinik Lifespring als Privatpatient entschieden. Ein hohes Investment, aber ich habe keinen Cent bereut. In der Nachbetrachtung muss ich sagen, der Aufenthalt war rundum perfekt. Angefangen von dem Ambiente des Hauses in der malerischen Umgebung, über die ärztliche und therapeutische Betreuung sowie den Service und insbesondere die kulinarische Vielfalt.

Ralf G. auf Google

SUPERTEAM!!!

Einfach in allen Belangen nur super, es war das erste Mal in meinem Leben, dass ich permanent das Gefühl hatte: Mir wird geholfen.

Vielen vielen Dank an das gesamte SUPERTEAM!!!

Ragil auf Klinikbewertungen.de

Die beste Entzugsklinik, die ich kenne

Die beste Klinik, die ich als langjähriger Alkoholkranker erlebt habe. Ich hatte ständig das Gefühl, dass die Mitarbeiter der Klinik sich wirklich um mein Wohlergehen sorgen und kümmern. Die Lage mit Blick über die Wälder der Voreifel vermittelt Ruhe und Geborgenheit, genau das, was man in einer Entzugssituation braucht. Ich wohnte in einem komfortablen Einzelzimmer mit Balkon. Das Essen war unbeschreiblich gut und reichhaltig, nicht das, was ich aus „normalen“ Entzugskliniken kenne, wo man froh ist, wenn es überhaupt genießbar ist. Außerdem gab es nicht diese unerträglichen „Drehtürpatienten“, deren Geschwafel vor allem in einer Entzugssituation wirklich alles andere als eine Hilfe ist. Das Konzept, dass einige der Therapeuten selbst einmal süchtig waren, halte ich für ausgesprochen gut, denn in Gesprächen mit ihnen, hatte ich immer das Gefühl, dass sie wirklich verstehen und ihre Kenntnisse nicht aus Büchern haben. Es gibt von Beginn an ein straffes Programm, sodass es nicht zu diesem kaum auszuhaltenden, tagelangen Rumsitzen kommt. Außerdem wurde mir statt den üblichen, schwer verträglichen Distras irgend etwas anderes verabreicht, was mich weniger ermüdet hat und klar denken ließ. Alles in allem einfach nur zu empfehlen. Natürlich hoffe ich trotzdem nicht mehr dort hin zu müssen.

WolfderLäufer auf Klinikbewertungen.de

Es gibt derzeit keine bessere Klinik

Bin seit mehreren Wochen wieder im Alltag und habe bezüglich Sucht keine Probleme mehr.
Nach 11 Jahren Trockenheit hatte ich einen „Ausrutscher“, der mir Sorgen bereitete. In der Klinik habe ich die richtigen Leute gefunden, die mir die Hilfe gaben, wieder in den „trockenen “ Zustand zurückzufinden.
Vielen Dank nochmal an das gesamte Team der Klinik.
Ich fühle mich so wohl und glücklich es geschafft zu haben.
Wer den Willen hat aufzuhören sollte sich an diese Klinik wenden. Meines Erachtens gibt es derzeit nicht Besseres. Ich habe lang recherchiert und habe die beste Wahl getroffen.
Aber wie gesagt, den Willen muss man schon selbst mitbringen……

Kerstin auf Klinikbewertungen.de

Man fühlt sich sehr wohl und man ist in sehr guten Händen !

Ich kann diese Klinik nur im höchsten Maße weiter empfehlen. Ein Superteam !!!! Alle super nett, freundlich und hilfsbereit. Ich habe mich sofort wohl gefühlt. Das war meine letzte Chance und ich werde positiven Mutes in die Zukunft starten. Besser hätte ich es gar nicht treffen können.

orangen auf Klinikbewertungen.de

Hervorragend

Die beste Entscheidung der vergangenen Jahre !

Das Konzept der individuellen Begleitung in die Abstinenz ist fantastisch.
Das freundliche und empathische Miteinander ALLER,
macht es möglich, endlich ehrlich zu sich selbst und anderen zu sein.
Die Verschiedenheit der Therapeuten/Ärzte/Pflege
bietet ein großes Spektrum einzelner
Therapie-Puzzle-Teilchen, die sich dann zu einem stimmigen Ganzen zusammen setzen lassen.

Nicht zuletzt : Martin der Koch ist fantastisch
you made my day !

Mocca71 auf Klinikbewertungen.de

Uneingeschränkt zu empfehlen

Ich kann den positiven Bewertungen der anderen Patienten uneingeschränkt zustimmen.
Vom ersten bis zum letzten Moment meines Aufenthaltes fühlte ich mich bestens aufgehoben, und der Umgang mit dem kompletten Personal war hervorragend.
Die Therapieformen waren für mich sehr zielführend und haben schon nach kurzer Zeit sehr viel bei mir bewirkt.

Die täglich wechselnden Gruppentherapien konnten jederzeit mit Einzelgesprächen ergänzt werden, wobei jedem Patienten die Wahl des Therapeuten frei gestellt war. Diesbezüglich war ich anfangs ein wenig skeptisch, war jedoch nach kürzester Zeit von genau diesem Vorgehen komplett überzeugt. Alle Therapeuten und Ärzte waren sehr kompetent und einfühlsam. Ich war bereits einmal in einer anderen Privatklinik, wo ich diese Art von Erfahrung nicht erlebt habe.
Das Essen war sehr gut und auf Sonderwünsche wurde jederzeit eingegangen. Alles einfach nur top!

Fazit: Eine TOP Klinik mit anderem Konzept, die mir sehr geholfen hat.

Vielen Dank an alle.

Stella232 auf Klinikbewertungen.de

nomen est omen

Bei meiner Ankunft in der Klinik überwogen Angst,Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit; ich kam von der Not getrieben und habe nicht mit dem gerechnet, was ich erlebte:
allseits Einfühlsamkeit, Freundlichkeit und Wertschätzung; eine Pflege, die diesen Namen verdient; ausnahmslos hohe Kompetenz des gesamten therapeutischen Behandlungsteams; Sorgsamkeit und Zuverlässigkeit von Verwaltung, Roomservice und Hausmeister – und last but not least eine Sterneküche.

Es war für mich eine hilfreiche und heilsame Zeit.

KarlJosef auf Klinikbewertungen.de

Danke,Danke,Danke

Ich komme gerade nach drei wöchigem Aufenthalt in der Livespring Privatklinik aus Bad Münstereifel nach Hause zurück. Man kann es mit Worten nicht beschreiben, wie professionell die Bewohner beziehungsweise die Patienten rundum die Uhr versorgt werden. Die Ärzte, die Therapeuten, die Krankenschwestern, die Küche und die Hausdamen haben die Gäste mit grosser Freundlichkeit und Engagement betreut.

Die Verpflegung ist nicht zu toppen. Ich würde den Köchen zwei Michelin Sterne verleihen!!!
Man kann die Lifespringklinik mit dem Roman von Thomas Mann der Zauberberg vergleichen.

Danke,Danke,Danke

LIFESPRING GmbH © 2020 | Impressum | Datenschutz