• Wir sind weiterhin für Sie da...
  • ✓ Durchgehend geöffnet
  • ✓ Kostenfreier Taxitransfer in unsere Klinik
  • ✓ Hohe Hygienestandards
  • Wir sind weiterhin für Sie da...
  • ✓ Durchgehend geöffnet
  • ✓ Kostenfreier Taxitransfer in unsere Klinik
  • ✓ Hohe Hygienestandards
Suchthandbuch Alkohol
Alkoholsucht von A bis Z

Suchthandbuch: Alkoholsucht

Der exzessive Konsum von Alkohol gehört zu den am häufigsten auftretenden Suchtkrankheiten in Deutschland. Oft wissen die Betroffenen nicht, dass eine Sucht nach Alkohol vorliegt und wie sie damit umgehen sollen.

In unserem Handbuch beantworten wir Ihnen wichtige Fragen und geben Ihnen hilfreiche Informationen zu allen Aspekten der Alkoholsucht – von Symptomen bis hin zum Entzug.

Weg aus der Depression

Viele Menschen verbinden mit dem Verzehr von Alkohol ein positives Geschmackserlebnis. Deshalb werden zum Beispiel Bier, Wein, Sekt, Cocktails, Mixgetränke, Shots und Spirituosen quer durch alle Schichten und Altersklassen gerne getrunken. Es ist aber noch etwas anderes, was ihn – zumindest in Deutschland – zur Genussdroge Nr. 1 macht: seine als anregend, enthemmend und stimmungsaufhellend […]

Mit dem Trinken aufhören

Egal, ob als Vorsatz, Wunsch, ärztlicher Rat oder etwas anderes, „Mit dem Trinken aufhören“ formuliert ein klares Ziel: die Abstinenz. Abstinenz bedeutet das Einstellen jeglichen Alkoholkonsums beziehungsweise – positiver ausgedrückt – das Freiwerden vom Suchtmittel aus eigenem Entschluss. So definieren es auch die verschiedenen einschlägigen Fachgesellschaften in ihren Empfehlungen hinsichtlich Erfassung, Diagnose und Behandlung von […]

Leber entgiften

Die Suchphrase „Leber entgiften“ wird im Netz häufig eingegeben. Dies allein ist im wissenschaftlichen Sinn noch nicht besonders repräsentativ und aussagekräftig. Es liefert aber einen Hinweis darauf, dass sich dieses Thema eines erhöhten Interesses erfreut. Die Relevanz dieser Suchphrase setzt zweierlei voraus: Man kann der Leber „Gift“ zuführen beziehungsweise sie sogar vergiften. Und man kann […]

Leber entgiften Kur

Wenn man nach Möglichkeiten zur Leberentgiftung sucht, wird man schnell fündig. Im Internet werden zum Beispiel eine Vielzahl an Entgiftungskuren empfohlen. Auch die Bezeichnungen „Leberreinigung“ oder „Detox-Kur“ sind geläufig. Detox steht dabei für Detoxifikation und bedeutet ebenfalls Entgiftung. Ebenso rasch stößt man in diesem Zusammenhang auf die Bewerbung von entsprechenden Detox-Präparaten. Beide, sowohl die Kurempfehlungen […]

Alkoholsucht Ursachen

In der suchtmedizinischen Forschung geht man heute davon aus: Die eine Ursache für die Entstehung einer Alkoholsucht gibt es nicht. Ebenso wenig lässt sich die eine typische Persönlichkeit eines Alkoholabhängigen charakterisieren. Stattdessen herrschen Erklärungsmodelle vor, die – neben dem allseits bekannten Gewöhnungseffekt (Toleranzentwicklung) und dem primären Suchtverlangen (craving) – eine ganze Palette an weiteren Faktoren […]

Alkoholsucht Hilfe

Wer etwas gegen seine eigene Alkoholsucht oder die eines anderen unternehmen möchte, steht vor vielen Hürden und Herausforderungen. Wenn man selbst betroffen ist, muss man eigene Scham und Schuldgefühle überwinden und den ersten Schritt wagen. Man muss sich ins ungeschminkte Gesicht sehen und sich verdrängten Wahrheiten stellen. Man muss Ursachenforschung betreiben, Geduld haben und Mut […]

Alkoholsucht Folgen

Wenn man auf die Folgen eines gesundheitsschädlichen Alkoholkonsums hinweist, stößt man schnell auf Vorbehalte und Abwehr. Denn so verbreitet, wie diese Art von Trinkverhalten ist, so häufig ist auch die Neigung zur Verharmlosung dieser Folgen. „Da gönnt uns jemand unser Feierabendbier nicht“ oder „Spaßbremse“, heißt es dann. Und ebenso schnell hat jemand in der Runde […]

Alkoholsucht Anzeichen

Die Anzeichen einer Alkoholsucht stehen nur wenigen ins Gesicht geschrieben. Denn äußerliche Symptome sind häufig über einen längeren Zeitraum nicht erkennbar. Und wenn sie in Erscheinung treten, sind sie nicht immer eindeutig einer Alkoholsucht zuzuordnen. So können zittrige Hände auch mit einer Parkinson-Erkrankung oder einem essenziellen Tremor einhergehen. Die sogenannte Schnapsnase mit bläulich-roter Verfärbung und […]

Alkoholiker Rückfall

Unter einem Rückfall versteht man das „Abrutschen“ ins alte Trinkverhalten aus der Zeit vor Beginn einer Abstinenz. Aus heutiger Sicht gilt diese Lesart aber eigentlich als überholt. Zum einen sagt der Begriff nichts über die Schwere und Dauer des „Abrutschens“ aus. Zum anderen schwingt bei ihm von vorneherein etwas Negatives mit. Denn mit einem Rückfall […]

Alkoholentzugssyndrom

Alkohol greift in eine Vielzahl von Prozessen im menschlichen Körper ein. Dies betrifft zum Beispiel den Leberstoffwechsel oder das Zusammenspiel der Botenstoffe im Gehirn. Bei regelmäßiger täglicher Zufuhr von Alkohol über einen langen Zeitraum stellen sich der Körper und mit ihm die betroffenen Abläufe auf diese Zufuhr ein. Es tritt ein Gewöhnungseffekt auf. Wird die […]

Alkoholentzug zweiter Tag

Alkoholentzug zweiter Tag Die Anfangsphase eines Entzugs gibt man häufig in Stunden an, statt in Tagen. Dies ermöglicht eine feinere Unterteilung. In dieser Form wird das Zeitfenster, in welchem normalerweise mit Entzugserscheinungen zu rechnen ist, mit bis zu 50 Stunden angegeben. Ihren Höhepunkt erreichen die Beschwerden allermeist in einem Zeitraum zwischen 10 und 30 Stunden. […]

Dauer eines Alkoholentzugs

Was ist ein Alkoholentzug? Wie der Name schon sagt, ist das Ziel eines Alkoholentzugs, den Organismus komplett vom Alkohol zu befreien. Je weniger nüchterne Tage es in der Vergangenheit gab, desto stärker sind meistens auch die darauffolgenden Entzugserscheinungen (z. B. Zittern, Schwitzen, Durchfälle, Übelkeit, Panikattacken, Schlafstörungen, Depressionen, Herzkreislaufreaktionen, Krampfanfälle). Das kann sehr unangenehm und zur […]

Kalter Entzug

Das Konzept eines kalten Alkoholentzugs ist zu einer Zeit entstanden, in der man noch davon ausging, dass die einzige Möglichkeit zur Behandlung in einem radikalen Verzicht auf das Suchtmittel besteht. Die Alkoholsucht war zu diesem Zeitpunkt weder als solche anerkannt noch ausreichend erforscht. Sinnvolle alternative Behandlungen und einen angemessenen Umgang mit den begleitenden Symptomen gab […]

Delirium beim Alkoholentzug

Neben häufig auftretenden Begleiterscheinungen, die während eines Alkoholentzugs auftreten, kommt es zu dem wohl gefährlichsten Symptom nur sehr selten: dem Delirium tremens. Was bedeutet „Delirium“ und warum entsteht es? Beim Delirium tremens handelt es sich um eine akute organische Störung, die durch den plötzlichen Alkoholentzug ausgelöst wird und mit Bewusstseinsstörungen, beängstigenden Halluzinationen und Orientierungsverlust einhergeht. […]

Alkoholentzug zu Hause

Schafft man einen Alkoholentzug zu Hause? Antwort wie so oft: „Es kommt darauf an.“ Sicher gibt es Fälle, wo ein Alkoholentzug zu Hause gelingt. Bevor man sich aber für diesen Weg entscheidet, sollte man sich Folgendes vor Augen halten: Je höher der tägliche Alkohol-Konsum ist und je länger dieser schon anhält, desto größer ist die […]

Entgiftung vom Alkohol

Was ist eine Entgiftung? Bei einer Entgiftung handelt es sich um den rein körperlichen Entzug vom Alkohol, der in der Regel unter medizinischer Aufsicht durchgeführt werden sollte. Darunter fällt in erster Linie die Behandlung von körperlich-neurologischen Ausfallerscheinungen und weiteren Symptomen, die aufgrund des Entzugs auftreten können. Während der Entgiftung, bei der vollständig auf Alkoholeinnahme jeglicher […]

Hypnose bei und gegen Alkoholsucht

Wie funktioniert Hypnose? Bei der Hypnose handelt es sich um eine Methode, die die Aufmerksamkeit der hypnotisierten Person auf einen bestimmten Gedanken oder eine bestimmte Vorstellung fokussiert. Dabei werden innere und äußere Reize wie beispielsweise Umweltgeräusche ausgeblendet. Man begibt sich in einen veränderten Bewusstseinszustand und durchläuft beispielsweise ein emotionales Wiedererleben eines bestimmten Ereignisses. Die Aufgabe […]

Medikamente gegen Alkoholabhängigkeit

Welche Mittel gegen Alkoholabhängigkeit gibt es? Um eins direkt vorwegzuschicken: Eine Pille gegen Alkoholabhängigkeit gibt es nicht – weder auf Rezept, noch und schon erst recht nicht rezeptfrei! Das gilt auch, obwohl die Entwicklung sogenannter Anti-Craving-Mittel in der pharmakologischen Forschung zunehmend an Fahrt aufnimmt. „Craving“ steht hier in etwas freier Übersetzung für „Suchtdruck“. Entsprechende Beispiele […]

Symptome bei Alkoholentzug

Wer sich zu einem Alkoholentzug entschließt, ist bereits den ersten wichtigen Schritt in ein neues, suchtfreies Leben gegangen. Dennoch ist ein solcher Entzug mit vielen Begleiterscheinungen verbunden, die nicht immer angenehm für die Betroffenen sind. Die Symptome reichen von vergleichsweise harmloseren Kopfschmerzen und Fieber bis hin zu psychischen Leiden wie beispielsweise Depressionen. Fieber, Durchfall, Müdigkeit […]

Bluthochdruck und Alkohol

Bluthochdruck und Alkoholsucht Eine der vielen gesundheitlichen Folgen des zu hohen Alkoholkonsums ist ein erhöhter Bluthochdruck. In Deutschland sind es circa 20 bis 30 Millionen Menschen, die unter der sogenannten Hypertonie (medizinischer Fachausdruck für Bluthochdruck) leiden – die wenigsten wissen davon. Obwohl sich die meisten darüber im Klaren sind, dass dauerhaft zu viel Alkohol das […]

Weg vom Alkohol ohne Therapie

Was bedeutet „weg vom Alkohol“? Nicht jeder, der darüber nachdenkt, seinen Alkoholkonsum zu reduzieren, ist bereits abhängig. Dennoch ist dieser Gedanke ein möglicher Hinweis auf einen eher ungesunden Umgang mit dem Alkohol. Tatsache ist, dass viele Menschen ihr Konsumverhalten unterschätzen und gar nicht oder zu spät merken, dass sie sich langsam, aber sicher in eine […]

Langzeittherapie Alkohol

Was bedeutet „Langzeittherapie“? Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) unterscheidet bei der sogenannten Entwöhnungsbehandlung zwischen Kurzzeit- und Standardtherapie. Die Standardtherapie ist in diesem Zusammenhang als Langzeittherapie zu verstehen. Dieses Verständnis von einer Langzeittherapie greift auch die offizielle fachmedizinische S3-Leitline zur Behandlung alkoholbezogener Störungen (AWMF-Register Nr. 076-001), der Bundesverband für stationäre Suchthilfe (buss) sowie die Bundeszentrale für gesundheitliche […]

LIFESPRING GmbH © 2020 | Impressum | Datenschutz