Da, wo andere Urlaub machen:
Ihre Freizeit in der Lifepring-Klinik

Eine ausgefüllte und entspannte Freizeit kennen viele unserer Patienten nicht mehr. Die Suchtkrankheit ist eine Ursache, beruflicher Druck eine andere, bei vielen kommt beides zusammen. Wir möchten, dass Sie wieder Freizeit erleben, die Sie genießen und für sich nutzen können.

Die Lifespring-Klinik in Bad Münstereifel liegt da, wo andere Urlaub machen. Das bietet uns schöne Möglichkeiten. Wir unternehmen gemeinsam Wanderungen in der Umgebung oder ausgedehnte Spaziergänge im Park. Im Winter bietet sich das Skilanglaufen an. Außerdem liegt ein Golfplatz ganz in der Nähe, und in Bad Münstereifel gibt es ein Schwimmbad. Wer Kultur sucht wird in zahlreichen Ausstellungen, im „theater 1“ und im „Kulturhaus“ fündig.

Auf unserem Gelände selbst liegt ein Platz zum Bogenschießen, bei Bedarf organisieren wir gerne Kurse. Im Haus finden Sie einen Fitnessraum und eine Sauna mit Ausgang auf den Saunahof. Für gemütliche Abende stehen eine umfangreiche Spielesammlung, ein Entertainment-System und eine Bibliothek für Sie bereit, außerdem finden Workshops und Vorträge zu wechselnden Themen statt.

Kur mit kaltem Wasser nach Kneipp

Fest mit Bad Münstereifel verbunden ist der Name des Hydrotherapeuten Sebastian Kneipp. Und wenn wir in unserer Klinik auch keine Kneipp-Kuren anbieten, haben wir doch eine Kneipp-Anlage. Sie eignet sich zur Hydrotherapie.

Die Hydrotherapie ist eines der fünf Elemente einer Kneipp-Kur. Wasser wird benutzt, um Temperaturreize zu vermitteln. Darauf reagieren die Blutgefäße, der Stoffwechsel und die Muskulatur, die Folge sind verbesserte Durchblutung, Entschlackung und allgemeine Entspannung. Wer die Hydrotherapie regelmäßig über längere Zeit anwendet, kann seine Infektanfälligkeit vermindern und das allgemeine Wohlbefinden verbessern.