Einzeltherapie
Lernen Sie sich kennen.

Einzeltherapie

Bei den Einzelgesprächen ist das Persönliche sehr wichtig. Nicht nur „Ihr Persönliches“, sondern auch die persönlich zwischenmenschliche Ebene zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten. Sie müssen einen guten „Draht“ zueinander finden, sich vertrauen und vor allem ehrlich sein. Nur dann kann die Behandlung Erfolg versprechen. Sollten Sie sich bei dem Therapeuten, der ursprünglich für Sie gedacht war, nicht wohl fühlen, dürfen Sie ihn wechseln.

Lernen Sie sich kennen

Die psychotherapeutische Behandlung beginnt mit dem ersten Tag Ihres Aufenthaltes. Die Einzelgespräche finden bei Bedarf zunächst in Ihrem Zimmer statt. Vielleicht löst die Entgiftung depressive Verstimmungen bei Ihnen aus. Sie werden es dann als sehr wohltuend empfinden, wenn jemand da ist, um Sie anzuhören und mit Ihnen zu reden. Unsere Coaches verfügen über viel Einfühlungsvermögen und zum Teil sogar über eine eigene Suchterfahrung. So oder so kennen sie Ihre Nöte und wissen genau, wo Sie der Schuh drückt.

In den täglichen psychotherapeutischen Einzelgesprächen lernen Sie zunächst mehr über sich und über Ihre Krankheit – die viel komplexer ist, als Sie vielleicht vermuten. Oft setzt sich die Sucht sogar aus mehreren Erkrankungen zusammen.

Zudem muss eine Suchterkrankung immer in unterschiedlichen Zusammenhängen gesehen werden: Wir betrachten den Zusammenhang mit Ihrer Lebensgeschichte, mit Ihrer aktuellen psychischen Verfassung und Ihrer sozialen Situation. Und wir fragen nach Zusammenhängen mit psychischen Konflikten, die Ihnen wahrscheinlich noch gar nicht bewusst sind.

„Zusammen werden wir daran arbeiten, Ihre psychische Belastung zu reduzieren. Wir beziehen dabei auch Ihre familiäre und Ihre berufliche Situation mit ein.“

Sjeng Verheijden
Drama- und Musiktherapeut

Familie? Beruf? Sehen wir hin!

Zusammen werden wir daran arbeiten, Ihre psychische Belastung zu reduzieren. Wir beziehen dabei auch Ihre familiäre und Ihre berufliche Situation mit ein. Zum Beispiel bieten wir Ihnen das Verfahren der Familienaufstellung an ─ oder eine Aufstellung der Kollegen und Mitarbeiter an Ihrem Arbeitsplatz. Dazu verwenden wir kleine Figuren, denen Sie die Rollen der verschiedenen Personen ─ stellvertretend ─ übertragen. Auf diese Art werden Problemkonstellationen in Ihrem Umfeld oder auch eine veränderungswürdige Wahrnehmung dieser Zustände sichtbar und bewusst. Hieran anknüpfend können wir gemeinsam mit Ihnen einen entsprechenden Lösungsansatz erarbeiten.

Weitere Säulen unseres Therapieangebots

Unser Therapieangebot ist breit gefächert und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Egal, ob Einzel-, Gruppen- und Coaching-Gespräche oder unsere komplementären Kurse: Sie alle verfolgen dass Ziel, gemeinsam mit Ihnen Ihrer suchtauslösenden Problematik auf den Grund zu gehen. Und Ihnen sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger und seelischer Ebene Hilfsmittel und Instrumente für eine nachhaltig suchtfreie Lösung dieser Problematik an die Hand zu geben.

LIFESPRING GmbH © 2019 | Impressum | Datenschutz